FIRM-VORBEREITUNG 2021

DU BIST ECHT GUT SO – WIE DU BIST!

Na, wie schmeckt dir dieser Satz?
Ein bisschen komisch, oder? Für uns zählt deine Meinung, deine Sichtweise und das was du im Leben schon an Erfahrungen gesammelt hast. Alles was dich ausmacht, wird von uns ernstgenommen und kann von dir eingebracht werden.
Wir freuen uns, dass du hier auf den Seiten unterwegs bist!

In den letzten Monaten ist vieles anders geworden, das merken wir vor allem in unserem Alltag. Auch die Firmvorbereitung müssen wir daher etwas anders gestalten. Wir möchten die Firmung nicht verschieben. Sie ist vielleicht gerade in dieser Zeit ein besonderes Zeichen der Stärkung! Wenn wir Präsenzveranstaltungen machen können versuchen wir es. Jedoch können wir nicht davon ausgehen und deswegen gibt es eine Corona Variante der Firmvorbereitung.


Warum Firmung?

Als Kind haben deine Eltern für dich entschieden: Was du anziehst, mit wem du dich wann treffen darfst, dass du getauft wurdest.
Heute ist nicht alles anders, aber vieles. Du bist selbst gefragt. Nicht nur bei den Klamotten, sondern auch in der Kirche:
In der Firmvorbereitung hast du die Chance,

  • kritische Fragen zu stellen
  • etwas über deinen eigenen Glauben zu erfahren
  • gemeinsam mit anderen Antworten zu suchen
  • einen eigenen Standpunkt zu entwickeln
  • und noch vieles mehr

Wir wollen uns mit dir und deinen Fragen auf den Weg machen und laden dich deshalb ein, an der Firmvorbereitung unserer Pfarrei St. Ludgerus  teilzunehmen.
Wir haben für dich ein paar Impulse auf dem Weg zur Feier der Firmung vorbereitet. Die wir uns alle gemeinsam am selben Tag hier digital anschauen.                                                Außerdem hast du die Möglichkeit, in spannenden Projekten mehr über dich und deinen Glauben zu erfahren.


Du entscheidest!

Die Firmvorbereitung besteht dieses Jahr aus drei Teilen.

Digitale Firmvorbereitung 

Die Firmvorbereitung findet zum Teil digital statt. Du, bekommst nach und nach hier Firmstationen freigeschaltet. Mit diesen Impulsen wollen wir gemeinsam nachdenken und uns aktiv austauschen! Mach also mit! Die erste Station wird am  27.03.21 zu freigeschaltet

DIGITALE FIRMVORBEREITUNG

Projekte

Zusätzlich zur digitalen Firmvorbereitung finden einzelne Projekte in kleinen Gruppen statt – und natürlich unter Einhaltung aller Hygieneregeln).
Verbunden mit einem speziellen Thema oder Erlebnis geht es auch hier darum, dich zum Fragen oder Nachdenken anzuregen und gemeinsam ins Gespräch zu kommen.

 

Sollten die Projekte wegen Corona nicht stattfinden können, versuchen wir diese digital zu gestalten. Aus der Reihe der Projekte kannst du an beliebig vielen teilnehmen.  Schaue Dir unsere Projekte an. Du kannst dich ab dem 22. März für die Projekte hier über die Homepage anmelden.

Starke Schulter

Eine wichtige Person in deinem Leben ist auch deine Firmpatin oder dein Firmpate,
die/ der hinter dir steht und dir wortwörtlich den Rücken stärkt, wenn du im Firmgottesdienst das Sakrament der Firmung empfängst. Am Samstag vor der Firmung verbringt Ihr beide den Vormittag miteinander. Was genau geschieht, erfahrt Ihr noch. Ihr dürft sie/ihn schonmal vorwarnen.